6 Schritte der Gestaltung Ihres Fotobuchs

Erstellen Sie online in unserem Designstudio


MILK-Designstudio in Aktion.

Erstellen Sie Ihre wertvollen Foto-Andenken schnell und einfach mit unserem innovativen Designstudio. Unsere Drag-and-Drop-Funktion, das Hochladen von Hintergrundbildern, die Fotobibliothek mit unbegrenztem Speicherplatz und Tausende von Designvorlagen machen das Erstellen einfach und unterhaltsam. Alles wurde mit Blick auf eine logische und einfache Benutzererfahrung konzipiert und zusammengestellt. Das Erstellen eines Fotobuchs war noch nie so einfach. Um mehr über die Funktionen unseres Designstudios zu erfahren, haben wir eine Reihe von Videos zusammengestellt, die das Erstellen von Fotobüchern so einfach wie nie zuvor machen (Stellen Sie sicher, dass Sie den Ton einschalten).

 

Schritt 1: Importieren Sie Ihre Bilder

Es gibt mehrere Möglichkeiten, wie Sie Bilder in Ihr Projekt importieren können. Sie können Ihre Fotos per Drag & Drop ziehen oder Ihre Computerdateien über die Schaltfläche "Bilder auswählen" durchsuchen.

Sie können auch auf Bilder zugreifen, die Sie in Ihren bestehenden MILK-Projekten verwendet haben, indem Sie in der linken Seitenleiste auf die Registerkarte "Bibliothek" klicken.

Bilder können auch direkt von Ihrem Facebook- oder Google-Konto importiert werden. Klicken Sie dazu auf das Facebook- oder Google-Symbol in der linken Seitenleiste.

Sehen Sie, wie >



Schritt 2: Sortieren Sie Ihre Bilder

Wenn Sie alle Bilder importiert haben, empfehlen wir Ihnen, sie in der Reihenfolge anzuordnen, in der sie in Ihrem Buch oder Album erscheinen sollen, da dies den Erstellungsprozess erheblich erleichtert.

Sie können Ihre Bilder auf mehrere Arten sortieren, die Sie in der oberen rechten Leiste unter dem Feld "Sortieren nach" finden:

  • Aufnahmedatum: Dies ist die gängigste Art, Ihre Bilder zu sortieren, und sie ist ideal, wenn Ihr Projekt einer natürlichen, chronologischen Reihenfolge folgt, wie z. B. ein Reisebuch oder vielleicht ein Projekt für das erste Jahr Ihres Babys.
  • Dateiname: Dies ist ideal für diejenigen, die ihre Dateinamen nummerieren oder alphabetisch ordnen, bevor sie sie in ihre Fotobibliothek importieren.
  • Benutzerdefinierte Sortierung der Bilder: Dies kann durch manuelles Ziehen und Ablegen der Bilder in der von Ihnen gewünschten Reihenfolge geschehen.
  • Nach Größe (Dateigröße)
  • Nach verwendet (dies ist ein nützlicher Filter, sobald Sie mit der Erstellung begonnen haben)


Sehen Sie, wie >



Schritt 3: Wählen Sie Ihren Erstellungsmodus

Wenn Sie mit der Reihenfolge Ihrer Bilder zufrieden sind, klicken Sie auf Weiter. Hinweis: Sie können die Reihenfolge jederzeit ändern, wenn Sie sich im Designstudio befinden.

Wir empfehlen Ihnen, den Drag & Drop-Modus zu wählen, um Ihr Buch so einfach wie möglich zu erstellen. Hinweis: Sie können während der Erstellung zwischen den Modi wechseln.

Sehen Sie sich an, wie Sie mit dem Drag & Drop-Modus erstellen >

Sehen Sie sich an, wie Sie mit dem Seitenteiler-Modus erstellen >



Schritt 4: Automatisches Füllen Ihres Projekts

Wählen Sie die Anzahl der Bilder, die Sie pro Seite haben möchten. Wählen Sie Ihr Bildverhältnis und klicken Sie auf "Automatisch ausfüllen". Dadurch werden die Seiten Ihres Buches automatisch mit Ihren Bildern gefüllt.



Sehen Sie, wie Sie mit der Autofill-Funktion erstellen >



Schritt 5: Gestalten Sie Ihre Doppelseiten

Sobald Ihr Projekt automatisch ausgefüllt wurde, können Sie Ihr Buch in der Rasteransicht sehen, die Ihnen einen Überblick über Ihr Projekt gibt. Um das Design der Doppelseiten zu ändern, wählen Sie zunächst die gewünschte Doppelseite aus. Anschließend können Sie entweder durch das Layout-Panel auf der rechten Seite des Bildschirms klicken oder die Pfeiltasten nach oben und unten verwenden.

Um die Leisten neu anzuordnen, wählen Sie einfach die Leiste aus, die Sie verschieben möchten, klicken Sie auf das Mehrfachpfeil-Symbol und ziehen Sie die Leiste per Drag & Drop an ihre neue Position.

Wenn Sie die Details Ihres Buches verfeinern möchten, können Sie in der oberen Menüleiste von der Rasteransicht zur Doppelseitenansicht wechseln. Wir empfehlen Ihnen, diese Ansicht zu verwenden, um Text hinzuzufügen, die Platzierung Ihrer Bilder anzupassen und Ihre Layoutentwürfe zu perfektionieren.

Sehen Sie, wie Sie Ihre Doppelseiten personalisieren können >



Schritt 6: Vorschau und Checkout

Sobald Sie fertig sind, sollten Sie sich Ihr Projekt im Vorschaumodus ansehen. Überprüfen Sie das Gesamtdesign, Tippfehler und die Platzierung der Bilder.

Für einen detaillierteren Einblick in die Funktionen unseres Designstudios empfehlen wir Ihnen unsere Designstudio-Tippvideos. In dieser Serie erfahren Sie alles, was Sie über die Gestaltung in unserem innovativen Designstudio wissen müssen.

Sind Sie bereit, mit Ihrem Projekt loszulegen?

Jetzt erstellen

OBEN